Alles über Geld, Zahlkarten und Versicherungen

Der BestCredit der Santander Consumer Bank ist ein bewährtes Produkt

Mit dem BestCredit in den Urlaub fahren

Der BestCredit der Santander Consumer Bank ist ein Finanzierungsprodukt mit guten Konditionen und langer Tradition.

 

 

Santander Consumer Bank - BestCredit

 

Als Vertragspartner vieler Autohäuser und als einer der größten Finanzierungspartner in der Automobilindustrie, dient das Kreditinstitut als bewährter und treuer Begleiter für Finanzierungsfragen. Als Tochterunternehmen der weltweit agierenden Banco Santander, gehört Das Unternehmen zu den größten Kreditinstituten Europas. Seit 1957 ist die Santander Consumer Bank in Deutschland tätig und vergibt Konsumentenkredite.

Der BestCredit schon ab 1,99 % eff. Jahreszins

Der BestCredit ist ein Privatkredit, welcher zur Finanzierung in Privathaushalten angeboten wird. Auch die Autofinanzierung ist so zu einem guten Zinssatz möglich. Demzufolge bietet der Ableger der spanischen Bank nicht nur faire Konsumentenkredite, sondern ist auch im Bereich der Autokredite agil.

Das Angebot von 1,99 % gilt allerdings nur für eine gute Bonität. Somit ist der Zinssatz bonitätsabhängig. Dabei sind Finanzierungsbeträge zwischen 1.000 Euro und 60.000 Euro möglich. Die Laufzeit kann bis auf 96 Monate gestreckt werden. Somit ist es ein Ratenkredit, der für jede Lebenslage geeignet ist.

 

Kredit schon ab 1,99 %



 

Das ist auch das Werbeversprechen der Santander Consumer Bank.

Wofür kann der Ratenkredit der Santander verwendet werden?

Der BestCredit der Santander Consumer Bank ist nicht zweckgebunden und kann daher für beliebige Ausgaben verwendet werden. Ein Autokauf ist genauso möglich wie die Finanzierung einer Waschmaschine und einer Urlaubsreise. Wer den günstigen Privatkredit für eine Umschuldung nutzen möchte, kann dies natürlich jeder Zeit tun. Die Argumente dafür sind der angemessene Zinssatz und eine breite Spanne der Laufzeit. Eine besonders gute Bonität zieht einen sehr günstigen Zinssatz nach sich. Diese ergibt sich durch ein entsprechend hohes Einkommen und eine Schufa, die frei von Negativmerkmalen ist. Letzten Endes hängt die Entscheidung, ob der BestCredit für eine Umschuldung geeignet ist oder nicht auch davon ab, wie sich die Bank im Vergleich darstellt. Deswegen sollte vor dem Antrag ein unverbindlicher Kreditvergleich durchgeführt werden. Je nach Kreditsumme und Laufzeit können die Konditionen der einzelnen Banken variieren.

 

ARAG Hausratversicherung

Wie läuft der Antrag für den BestCredit ab?

Um den Privatkredit der Santander Bank zu beantragen, kann der eigentliche Antrag online ausgefüllt werden. Dazu werden Angaben zur Person (Name, Geburtsdatum, Adresse etc.) abgefragt. Natürlich müssen auch die Felder zu Beruf, Arbeitsverhältnis und Einkommen ausgefüllt werden. Nun prüft die Santander noch die Schufa.

Ist soweit erstmal alles stimmig und in Ordnung, dann werden postalisch alle Unterlagen verschickt. Diese müssen ausgefüllt und mit den entsprechenden Nachweisen versehen werden:

  • Letzte 3 Verdienstbescheinigungen
  • Evtl. Nachweise über Nebeneinkommen
  • PostIdent-Coupon und Kopie von Personalausweis
  • letzten 3 Kontoauszüge in Kopie

Die Identifikation kann entweder per PostIdent in der Postfiliale, oder mit dem modernen VideoIdent bequem von zu Hause aus durchgeführt werden.

Nachdem die Unterlagen bei der Santander Consumer Bank eingegangen sind, prüft die Bank ob alles passt und wird dann das Geld auf das Girokonto überweisen.

Wie bei allen Krediten, gibt es bis zum Schluss keine 100%ige Garantie, dass der Kreditvertrag zustande kommt. Allerdings ist diese Risiko nicht unüblich.

Hier den Antrag stellen