Bank of Scotland Autokredit – ohne Kontoauszüge

Der Autokredit der Bank of Scotland überzeugt durch seine besonders einfache Kreditabwicklung. Außerdem besticht der Anbieter mit fairen Konditionen, zumal bereits gute Erfahrungen mit dem Tagesgeld der schottischen Bank vorliegen.

Autokredit ButtonBallonfinanzierung ButtonKredit ohne Papierkram ButtonMinikredit Button
Kredit ohne Schufa ButtonBeamtenkredit Beamtendarlehen ButtonING Rahmenkredit ButtonUmschuldung Button
Kontokorrentkredit Dispositionskredit ButtonWertpapierkredit ButtonLombardkredit ButtonEffektenkredit Button

Welche Fahrzeuge kannst du mit dem Autokredit der Bank of Scotland finanzieren?

Der Autokredit der Bank of Scotland

Das Darlehen steht dir für den Erwerb von Neuwagen und Gebrauchtwagen zur Verfügung. So kannst du zwischen vielen Angeboten wählen. Du kannst alle Gebrauchtwagen finanzieren, die maximal 10 Jahre alt sind. Leider kannst du keine Motorräder, Trikes, Quad-Bikes, Oldtimer und Sammlerstücke kaufen.  Der Bank of Scotland Autokredit steht allen Privatpersonen zur Verfügung. So kannst du leider keine Fahrzeuge kaufen, die du gewerblich nutzen möchtest.

Bank of Scotland Autokredit ohne KFZ-Brief 728x90


Logischerweise kannst du PKWs im normalen Preissegment kaufen. Ein überdurchschnittlicher Anschaffungspreis ist über die Bank of Scotland nicht abbildbar, sondern lediglich Kreditsummen bis zu 50.000 Euro.

Abhängig von deiner Bonität kannst du aber mehrere Finanzierungen bei der Bank of Scotland laufen lassen. Wichtig ist nur, dass du pro Fahrzeugfinanzierung nur ein Auto kaufen kannst. Für eine zweite Fahrzeugfinanzierung benötigst du einen extra Autokredit.

Welche Kreditsummen kannst du beantragen?

Die Autofinanzierung der Bank of Scotland ist für Beträge zwischen 3.000 Euro und 50.000 Euro möglich. Natürlich darf das Fahrzeug mehr kosten, allerdings musst du den verbleibenden Betrag über die Anzahlung selbst bezahlen.

Repräsentatives Beispiel: Nettodarlehensbetrag 13.800 EUR; Vertragslaufzeit (Monate)/Anzahl der Raten 67; fester Sollzinssatz 2,95% pro Jahr; effektiver Jahreszins 2,99%; Höhe der Rate 223,65 EUR; Gesamtbetrag 14.984,59 EUR. Diese Konditionen erhalten mindestens 2/3 der Kunden.

Hier passendes Angebot finden

Welche Unterlagen musst du bei der Bank of Scotland einreichen?

Um den Antrag zu bearbeiten braucht die Bank verschiedene Unterlagen, um deine gemachten Angaben auf Plausibilität geprüft werden können. Deswegen musst du die folgenden Nachweise einreichen:

  • unterschriebener Kreditvertrag
  • Kopie der letzten Gehaltsnachweise bzw. Bescheid über Elterngeld oder den letzten Rentenbescheid
  • Kopie der Kontoauszüge der letzten 4 Kalenderwochen. Dabei muss es sich um das Konto handeln, auf dem dein Gehaltseingang nachweisbar ist
  • unterschriebenes SEPA-Lastschriftmandat

Das ist wichtig, weil von diesem Konto die monatlichen Raten eingezogen werden.

Welche Laufzeiten kannst du für den Bank of Scotland Autokredit auswählen?

Die Laufzeit der Autofinanzierung beträgt zwischen 24 und 84 Monaten. Dabei wird ein effektiver Zinssatz zwischen 1,48 % und 3,47 % angeboten. Der jeweilige Zinssatz richtet sich nach deiner individuellen Bonität.

Welche Voraussetzungen müssen für den Autokredit der Bank of Scotland erfüllt werden?

Generell sind Autokredite leichter zu bekommen als Privatdarlehen. Dennoch gibt es einige Voraussetzungen, welche du für den Bank of Scotland Autokredit erfüllen musst.

Dabei handelt es sich um die üblichen Kriterien:

  • Du musst volljährig sein
  • Du brauchst ein deutsches Gehaltskonto
  • Dein Hauptwohnsitz ist in Deutschland
  • Du bist seit mindestens sechs Monaten in einem Angestelltenverhältnis

Brauchst du ein unbefristetes Arbeitsverhältnis?

Das Schöne an der Autofinanzierung ist, dass du kein unbefristetes Arbeitsverhältnis benötigst. Allerdings muss sich die Kreditrückzahlung im Rahmen der Anstellungsphase befinden. Jedes Arbeitsverhältnis, dessen Zeitraum bis zum Ende der Kreditlaufzeit vereinbart ist, ist dafür geeignet. Du musst lediglich sicherstellen, dass du die Ratenhöhe durch das Einkommen (minus der festen Ausgaben) bezahlen kannst und dein Angestelltenverhältnis seit mindestens sechs Monaten besteht. Hierbei geht es darum, die Unsicherheit der Probezeit auszuräumen.

Autokredit der Bank of Scotland ohne Kontoauszüge

Den Autokredit der Bank of Scotland kannst du ohne Kontoauszüge beantragen. Das ist für alle Fahrzeugfinanzierungen bis zu 30.000 Euro möglich. Damit ist der Kreditantrag recht unkompliziert. Das bedeutet, dass du für eine Kreditsumme bis zu 30.000 Euro keine Kontoauszüge vorlegen musst. Das ist eine besonders schöne Möglichkeit, einen Kredit ohne Kontoauszüge zu erhalten.

Welche Möglichkeiten der Identifikationen gibt es?

Um einen Autokredit bei der Bank of Scotland zu beantragen musst du dich identifizieren. Das erledigst du sowohl über das klassische Post-Ident, als auch über das moderne Video-Ident-Verfahren. Das Video-Ident hat natürlich den Vorteil, dass du den Kredit vollständig von zu Hause aus beantragt kannst.

Bank of Scotland Autokredit ohne Zulassungsbescheinigung

Die Bank of Scotland bietet einen modernen Kredit an, ohne dass du den Kfz-Brief (Zulassungsbescheinigung Teil II) hinterlegen musst. Es reicht ein unterschriebener Vertrag für die Sicherungsübereignung (Sicherungsübereignungsvertrag) aus. Diesen schickst du unterschrieben an die Bank of Scotland.

Das ist erforderlich, weil der Autokredit günstigere Zinsen aufweist, als ein Privatkredit. Die Bank kalkuliert in dem angebotenen Zinssatz natürlich einen Risikozuschlag ein, der mit dem Fahrzeug als Sicherheit kleiner ausfallen kann.

Sind Sondertilgungen möglich?

Auf das Darlehen der Bank of Scotland hast du jeder Zeit die Möglichkeit Sondertilgungen zu leisten. Das bietet sich immer dann an, wenn du etwas Geld übrighast. Dadurch reduziert sich natürlich deine Zinslast. Je früher du das Darlehen zurückzahlst, desto weniger Zinsen werden dafür fällig.

Dabei darfst du jedes Jahr bis zu 20 % des ursprünglichen Kreditbetrages kostenfrei zurückzuzahlen. Im Prinzip sind auch höhere Beträge erlaubt, allerdings fallen dafür Gebühren in Höhe von 1 % des zurückgezahlten Betrages an.

Fazit zum Bank of Scotland Autokredit

Aufgrund der niedrigen Zinsen, der einfachen Antragstellung und der Tatsache, dass du keinen KFZ-Brief einschicken musst, ist die Fahrzeugfinanzierung eine eindeutige Empfehlung wert. Besonders schön ist auch, dass du bis zu einem Kreditbetrag von 30.000 Euro einen Autokredit ohne Kontoauszüge beantragst. Ein ganz klares Plus!

Hier kommst du zum Anbieter

Banner Girokonto 970x250