Cashback im Urlaub

Geld verdienen – das ist ein schönes Motto. Im Alltag ist es ganz einfach, aber wusstest du schon, dass du Cashback im Urlaub sammeln kannst?

Das kann sehr lohnenswert sein. Ferner ist es noch leichter als bei uns. Wir möchten dir nun zeigen, welches Potenzial auch du hast, um im Urlaub Geld zu verdienen.

Cashback vor dem Urlaub im Supermarkt sammeln

Um die Urlaubskasse etwas aufzubessern, kannst du schon vor der Reise damit beginnen, Cashback zu sammeln. Dafür hast du mehrere Möglichkeiten. Deine Alltagseinkäufe bringen dir Geld, wenn du eine der folgenden Kreditkarten beim Bezahlen zückst:

Vorteile von Curve
Diese Vorteile bietet die Curve Card

Wenn du mit Curve beim Einkaufen Geld verdienen möchtest, ist das sehr einfach. Denn bei den 3 oder 6 Shops, die du selbst wählst, sind die klassischen Supermärkte vertreten. Darunter Aldi, Lidl, Penny, dm, Rewe, Netto, Norma etc.

Vivid Money kann eine echte Geldmaschine werden, denn dir stehe sowohl die Super Deals, als auch das alltägliche Cashback zur Verfügung, mit welchem du deine Urlaubskasse aufbessern kannst.

Cashback an der Tankstelle sammeln und Urlaubskasse aufbessern

Neben den vielen Shops kannst du auch an der Tankstelle Geld einsammeln. Somit sind auch die Zapfsäulen eine wirklich tolle Möglichkeit, Cashback für den Urlaub zu verdienen.

Cashback mit der Urlaubsbuchung verdienen

Wenn du nun deinen Urlaub planst, dann solltest du das Urlaubsgeld einfach mitnehmen. Es ist nämlich ganz einfach:

Falls du ein kostenloses DKB Girokonto als Aktivkunde nutzt, profitierst du nicht nur an der kostenlosen Visa Debit-Card, sondern auch von den zahlreichen Cashback-Angeboten. Dieses bekommst du, wenn du über die DKB bei den meisten klassischen Buchungsportalen buchst. Darunter findest du booking.com, Expedia, Hotels.com etc. Gebühren fallen für das Konto nicht an. Werde auch du Aktivkunde bei der DKB!

Das nächste Konto, welches dir satte Prämien verspricht, ist das kostenlose Girokonto der Openbank. Bist du Kontoinhaber, dann winken dir 10 % Cashback bei booking.com und 15 % Rabatt auf ausgewählte Unterkünfte. Die Autovermietung AVIS winkt ebenfalls mit einem Rabatt von 20 %.

Das besondere Plus an der Openbank: Als Kunde kannst du per Knopfdruck das Openbank Tagesgeldkonto eröffnen und bekommst derzeit die höchsten Zinsen auf deine Einlage. Außerdem hebst du weltweit kostenlos Bargeld bei der Santander Bank ab.

Auch unsere Geldmaschine Vivid ist dabei. Schon mit der kostenlosen Version Vivid Money Standard profitierst du von Vivid Services und bekommst 5 % Cashback auf den Urlaub. Mit Vivid Prime winken dir sogar 10 %. Das Gleiche gilt, wenn du einen Mietwagen buchst.

Vivid Services
Diese Vorteile bietet Vivid Services

Das besondere Plus an Vivid Money: Du bekommst eine Visa Card aus Metall, kannst weltweit kostenlos Bargeld abheben und setzt deine Karte im Ausland gebührenfrei ein. Wenn du viel einkaufen gehst, dann holst du die Gebühr für Vivid Prime schnell wieder rein. Zudem kannst du auf einfache und automatische Art deine Finanzen organisieren und bares Geld sparen.

Cashback im Urlaub sammeln – jetzt gibt es viel mehr Geld

Wenn du gern und oft im Ausland bist, dann wirst du gleich wach werden!

Denn es ist viel einfacher, im Urlaub Cashback zu sammeln, als zu Hause. Dort steigt dein Cashback um den Faktor 10!

Zücke deine Kreditkarte aus Metall und bezahle damit. Mit Revolut Metal bekommst du nun 1 % Cashback auf jede Kartenzahlung. Wichtig ist, dass du in einer Fremdwährung außerhalb des EWR bezahlst.

Revolut Metal Vorteile
Das sind die Vorteile von Revolut Premium

Aber auch Vivid Prime bietet dir einen besonderen Vorteil im Urlaub: Gehst du außerhalb Europas ins Restaurant und bezahlst mit deiner Vivid Karte, dann bekommst du nicht nur 1 % Cashback, sondern 3 %.

Banner Girokonto 970x250