Crédit Agricole Consumer Finance

Mit dem Crédit Agricole Consumer Finance Festgeld Kannst du eine abgesicherte Anlage mit einem derzeit akzeptablen Zinssatz durchführen. Die Crédit Agricole Consumer Finance S.A. (CACF) ist der Marktführer für Konsumentenkredite in Frankreich und Europa. Als Tochtergesellschaft der französischen Bankengruppe Crédit Agricole gehört CA Consumer Finance S.A. zudem zu einer der größten europäischen Banken und bietet in 23 Ländern ein breites Spektrum an Finanzprodukten und -dienstleistungen an. So hast du die Möglichkeit dein Urlaubsgeld beim europäischen Marktführer für Konsumentenkredite sicher anzulegen.

Ist dein Festgeld bei der Crédit Agricole Consumer Finance sicher?

Das Crédit Agricole Consumer Finance Festgeld ist attraktiv und sicher. Aus gutem Grund: Denn die großen Ratingagenturen stufen die Bonität mit mindestens A ein. Als internationale Großbank ist die CA Consumer Finance eine der bedeutendsten Player im internationalen Finanzwesen und unterliegt strengen Kontrollen. So profitierst du von starken Zinsen für deine Geldanlage vom ersten bis zum letzten Tag.

Natürlich unterliegt dein CACF Festgeld dem Einlagensicherungsfond. Die Sicherheit wird dank der französischen Einlagensicherung „Fonds de Garantie des Dépôts et de Résolution (FGDR)“ bis zu 100.000 Euro pro Anleger garantiert!

Die Antragsstellung erledigst du in wenigen Schritten einfach online.

Die Vorteile des CA Consumer Finance Festgeld

Ein paar Vorteile des Credit Agricole Festgeldes haben wir schon genannt. Nun möchten wir die Vorteile zusammenfassen:

  • Sicher: Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro pro Anleger
  • Attraktiv: garantierter Zinssatz über die gesamte Laufzeit
  • Flexibel: Attraktives Zinsangebot für Anlagebeträge von 5.000 bis 500.000 bei Laufzeiten von 3 Monaten bis 7 Jahren
  • Einfach: kostenloses Festgeldkonto jetzt bequem eröffnen

Konditionen im Überblick

Die Konditionen für das Credit Agricole Festgeld sind recht gut, denn du bekommst ein flexibles Festgeldkonto. Sicher ist die kurze Anlagedauer für Festgeldprodukte recht ungewöhnlich. So kannst du bereits eine Laufzeit von 3 Monaten wählen. Dafür beträgt der Zinssatz immerhin 0,11 %.

Die steigende Laufzeit bringt dann aber eine höhere Zinsgutschrift mit. Schön ist, dass die Zinsen jährlich auf dein Girokonto überwiesen werden. Leider fehlt dir dadurch der Zinseszinseffekt.

Aktuell kannst du mit dem Festgeld einen Zinssatz bis zu 0,76 % erreichen. Freilich gibt es innerhalb Europas höhere Zinssätze, allerdings sind die Risiken in den instabilen Ländern auch wesentlich höher.

Beachte, dass du erst ab einem Anlagebetrag von 5.000 Euro ein Festgeldkonto bei der CACF eröffnen kannst.

Tipps und Tricks zum Crédit Agricole Consumer Finance Festgeld

Das Konto kannst du online eröffnen, das ist ganz einfach und geht genauso schnell, wie bei anderen Konten. Natürlich ist auch eine Identifikation notwendig. Nach der erfolgreichen Eröffnung erhältst du eine Bestätigung mit deinen Bankdaten.

Nun darfst du den Anlagebetrag einzahlen. Eine Online-Verwaltung gibt es ansonsten leider noch nicht. Allerdings läuft auch alles Weitere automatisch: Die Zinsen des Credit Agricole Festgeld werden Dir monatlich auf das Referenzkonto ausgezahlt.

Damit sich die vereinbarte Laufzeit nicht automatisch verlängert, solltest du gleich nach der Eröffnung, zum Ende der von dir gewünschten Laufzeit, kündigen. So musst du an nichts mehr denken und kannst dich entspannt zurücklehnen.

Hier das Festgeldkonto eröffnen

Ist nicht das was du suchst? Dann hast du die Möglichkeit unseren Vergleichsrechner zu nutzen um andere spannende Angebote zu finden.

Jetzt passendes Festgeldkonto finden

Banner Girokonto 970x250