DKB Geld einzahlen

Oma schenkt dir Bargeld und du sollst damit deine Reise anzahlen. Doch wie kannst du bei der DKB Geld einzahlen?

Früher war alles leichter. Also nicht alles, aber dein Konto gehörte zu einer Filialbank, dort hattest du sogar noch das klassische Sparbuch. Dort bist du dann hingegangen und hast dort Omas Geld eingezahlt.

Die Deutsche Kreditbank Berlin ist eine Online-Bank. Deswegen kannst du dort nicht so einfach in eine Filiale gehen und Geld bei der Direktbank einzahlen. Dennoch gibt es einige Möglichkeiten, dein Bargeld auf das DKB Girokonto einzuzahlen. Was du vielleicht noch nicht weißt: Die DKB hat eigene Niederlassungen. Wenn du dein Bargeld auf das DKB Internetkonto einzahlen möchtest, dann tu das doch einfach. So funktioniert es …

Mit Cash im Shop bei DKB Geld einzahlen – ab in den Supermarkt

Obwohl deine Internetbank keine wirklichen Filialen unterhält, kannst du mit Cash im Shop Geld bei der DKB einzahlen.

Die Online-Bank arbeitet mit zahlreichen Partnerunternehmen zusammen. Der unschlagbare Vorteil dieser Partner ist ein dichtes Filialnetz. Und weil die Option „Cash im Shop“ heißt, wird schnell klar, dass es sich um ein dichtes Netz an Einkaufsläden handelt.

Einige dieser Partner gibt es tatsächlich in hoher Zahl. Wir finden sie direkt vor unserer Tür und suchen sie im Alltag häufig auf:

  • REWE
  • Penny
  • Real
  • Dm
  • Rossmann
  • Budni
  • mobilcom-debitel
  • Ludwig
  • Eckert
  • ON!Express
  • Adam’s
  • Barbarino
  • OMV und

Damit dürfte es in „jeder“ Umgebung eine Möglichkeit geben, bei der DKB Bargeld einzuzahlen.

So zahlst du im Shop Geld bei der DKB ein

Um dein Bargeld in den Shops abzuliefern, musst du ganz einfach wie folgt vorgehen:

  • In der DKB APP auf „Cash im Shop“ klicken
  • Betrag der auf das DKB Konto eingezahlt werden soll eingeben
  • Automatisch erzeugten Barcode an der Kasse vorzeigen und Geld einzahlen

Im Gegensatz zu den hauseigenen Geldautomaten, wird für Cash im Shop ein Entgelt in Höhe von 1,5 % erhoben. Immerhin ist es möglich, Bargeld zwischen 50 und 999,99 Euro einzuzahlen. Im Gegensatz zur ING, liegt die Schwelle (schon ab 50 Euro) deutlich niedriger als die Option über die Reisebank.

Der erzeugte Barcode ist 24 Stunden gültig, das Entgelt wird nur dann erhoben, wenn die Einzahlung tatsächlich erfolgt.

DKB Girokonto Vorteile
Das sind die Vorteile des DKB Girokontos

An den DKB Geldautomaten kostenlos Bargeld einzahlen

Die DKB Geldautomaten sind hervorragend dafür geeignet, um Bargeld auf das DKB Cash einzuzahlen.

Zugegeben, sie sind nicht besonders häufig zu finden, allerdings ist die Bargeldeinzahlung dann kostenlos. Mit den hauseigenen Geldautomaten hast du nicht nur die Möglichkeit Bargeld von deinem DKB Konto abzuheben, sondern auch Bargeld einzuzahlen.

Die DKB Geldautomaten befinden sich in den folgenden Städten:

  • Berlin (3 Automaten)
  • Chemnitz
  • Cottbus
  • Dresden
  • Erfurt
  • Frankfurt/ Oder
  • Gera
  • Halle
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • München
  • Neubrandenburg
  • Potsdam
  • Rostock
  • Schwerin
  • Suhl

Die Deutsche Kreditbank Berlin unterhält noch drei Automaten, an denen du nur Geld abheben kannst. Die Einzahlung auf das Online-Konto ist leider nicht möglich. Diese Automaten, die nur eine Auszahlung zulassen, befinden sich in:

  • Real Homburg-Erbach
  • Kaufland Neunkirchen
  • Caritas-Kliniken Saarbrücken

Fazit

So ganz ohne Bargeld ist unser Leben schon schwer. Deswegen müssen auch die Internetbanken nachziehen und sich Gedanken machen.

Obwohl die DKB nur wenige eigene Geldautomaten hat, sind die Optionen mit „Cash im Shop“ dagegen sehr groß. Es dürfte nicht schwer sein, einen entsprechenden Shop in der Nähe zu finden. Ein wenig schade ist, dass du dafür Gebühren zahlen musst. Dennoch hast du vielfältige Optionen, um Bargeld auf das DKB Konto einzuzahlen.

Jetzt passendes Girokonto finden

Banner Girokonto 970x250