Alles über Geld, Zahlkarten und Versicherungen

FYRST Geschäftskonto Zeitsparen in der Lounge und am Strand

Fyrst Geschäftskonto

Das FYRST Geschäftskonto ist eine gemeinschaftliche Entwicklung zwischen der Deutschen Bank und der Postbank. Es handelt sich um ein günstiges Finanzprodukt für Geschäftskunden, welches in einem ansprechenden Design daher kommt. Es ist ideal für Freelancer und Selbständige, damit Sie ohne großen Aufwand auf Ihr Business-Konto zugreifen können.

Wegen der simplen Bedienung über das Smartphone, ist es das ideale Konto, welches Sie von unterwegs bedienen können. Stellen Sie sich vor, Se sitzen in der Lounge, warten auf den Flieger nach San Francisco und möchten noch schnell eine Überweisung durchführen? Zack und fertig!

Bei FYRST wird zwischen einem kostenlosen Geschäftskonto (first Base) und einem gebührenpflichtigen Geschäftskonto (first complete) unterschieden. Das Geschäftskonto existiert seit Juli 2019, ist also noch gar nicht so alt.

Das FYRST Geschäftskonto – so steht’s geschrieben

FYRST sorgt mit einem rein digitalen und benutzerfreundlichen Angebot dafür, dass Geschäftskunden alle finanziellen und administrativen Bedürfnisse schnell und einfach auf nur einer Plattform erledigen können. FYRST vereint damit alle Funktionen einer modernen Digitalbank mit innovativen Features wie Steuerthemen, Rechnungsmanagement und Auftragsverwaltung, die Gründer und Selbständige für ein erfolgreiches Business benötigen. Durch Zusatzdienste und den Aufbau einer einzigartigen Community zu Kunden, Geschäftspartnern und Dienstleistern direkt auf der Plattform bietet FYRST ein einzigartiges Kundenerlebnis. Der Unterschied: FYRST garantiert im Vergleich zu anderen Online-Banken die Sicherheit einer deutschen Großbank im Hintergrund. Kontomodelle mit Top-Konditionen

Die wichtigsten Vorteile des FYRST-Kontos:

  • vollständige Online-Abwicklung
  • Bargeldeinzahlung ist in den Filialen der Deutschen Bank und der Postbank möglich
  • Das Basiskonto (FYRST Base) ist komplett kostenlos
  • sofort nach der Legitimation nutzbar
  • günstiger Dispositionskredit möglich
  • Bargeld am Geldautomat möglich

Wer kann das Konto beantragen?

Das FYRST Konto richtet sich an Einzelunternehmer, Kleinunternehmer, Selbständige und Freiberufler. Seit einiger Zeit können auch Firmen
das Business Konto von FYRST nutzen. Es ist also möglich, als juristische Personen (GmbH, GbR, OHG etc.) ein Konto bei FYRST zu bekommen. Voraussetzung für die Eröffnung ist ein Wohnsitz in Deutschland.

 

ARAG Hausratversicherung

Ist es möglich, auf dem FYRST Geschäftskonto einen Dispo zu bekommen?

Ja, das ist das Tolle! Auf Grund der Zusammenarbeit mit der Postbank und der Deutschen Bank, ist auch ein Dispositionskredit möglich. Natürlich ist dafür eine ausreichende Bonität erforderlich. Die Voraussetzungen, für die Einräumung dieses Dispositionskredites ist, dass das Konto mindestens drei Monate besteht und das Unternehmen älter als 1 Jahr ist. Bei entsprechender Bonität punktet FYRST mit dem günstigen Sollzinssatz. Dieser beträgt im Tarif Base nur 1,09 % im Monat und bei FYRST complete 0,99%.

Welche Vorteile bietet das FYRST Geschäftskonto noch?

Sie können das Konto direkt nach der erfolgreichen Legitimation nutzen. Dabei profitieren Sie von mehreren Vorteilen:

Mehrere Kontoinhaber möglich

Ein weiterer Pluspunkt, der aus dem FYRST Konto ein richtiges Business Konto macht: Sie haben die Möglichkeit, mehrere Kontoinhaber einzurichten. Und auch jedem Inhaber separate Freiräume zu geben.

Gebührenfrei Bargeld abheben

An allen Geldautomaten der Cash-Group heben Sie kostenlos Bargeld ab. Natürlich gibt es zu dem Konto auch eine EC-Karte, die FYRST Card. Bargeldlose Zahlungen sind sowohl im Inland, als auch im Euro-Ausland gebührenfrei möglich.

Verwaltung über App und Desktop

Die bequemebequeme Verwaltung erfolgt über eine App die Sie über den Desktop durchführen können.

Überweisungen durchführen

Wie mit jedem Konto auch, können Sie Überweisungen durchführen. Allein mit der Basisversion (FYRST Base) haben Sie die Möglichkeit, monatlich 50 beleglose Buchungen durchzuführen.

FYRST Base im Überblick

Das smarte Einsteiger-Geschäftskonto für 0,00 EUR/Monat

  • Ohne Kontoführungsentgelt
  • Kostenlose FYRST CARD
  • 50 kostenlose beleglose Buchungsposten inklusive (danach 0,19 EUR pro beleglosem Buchungsposten)
  • Sicheres Online-Banking per App oder im Browser
  • Bargeldeinzahlung und -auszahlungen an bis zu 10.000 Stellen deutschlandweit

FYRST Base jetzt abschließen…

Was bietet das FYRST Geschäftskonto „Complete“ mehr?

In der kostenpflichtigen Version (FYRST Complete), wird im Gegensatz zur Basisversion eine monatliche Grundgebühr fällig. Diese beträgt 10 Euro pro Monat. Das hat auch einen Grund, denn sowohl Leistungen, als auch Konditionen werden besser.

In der complete Variante überzeugt das Business Konto dadurch, dass Sie Rechnungen schreiben können. Einzelne Zahlungseingänge lassen sich unterschiedlichen Kundendaten zuordnen. Das macht die Verwaltung sehr zeitsparend und geht auch von unterwegs. Eine sinnvolle Ergänzung kann eine Buchhaltungs-Software sein, die Sie gegen eine Gebühr hinzubuchen.

Der Dispo ist mit 0,9 % günstiger, als in der kostenlosen Variante. Außerdem sind 25 Buchungen pro Monat mehr gratis dabei, also insgesamt 75 Buchungen.

 

FYRST Complete jetzt abschließen