Geschäftskonto ohne Schufa beantragen – hier geht’s

Wie auch bei den Girokonten, kann es erforderlich sein, ein Geschäftskonto ohne Schufa zu eröffnen. Damit ist die Auswahl zwar grundsätzlich limitiert, aber keineswegs klein. Außerdem stehen dir tolle Anbieter zur Auswahl, so dass du spannende Produkte anschauen kannst. Wenn Du also ein Geschäftskonto ohne Schufa suchst, dann möchten wir dir vielversprechende Konten vorstellen.

Ein Unternehmen mit schlechter Schufa gründen

Ein Unternehmen zu starten und erfolgreich zu führen kann für die persönliche Entwicklung sehr gut sein. Wenn du wie ein Unternehmer denkst, dann spielt der Umgang mit Geld ine wichtige Rolle. Hier geht es ums investieren. Du musst also dein Geld so einsetzen, dass du es vermehrst. Ein guter Unternehmer hat immer das Ziel, den Gewinn zu maximieren und nicht zu riskieren. Es geht also darum, ein Gespür für Geld und Gewinn zu bekommen und strategisch sinnvoll einzusetzen. Wenn du mit Geld nie klargekommen bist und verschuldet warst, dann ist deine Schufa ruiniert. Blöd wäre es nun, wenn du deinen Neustart deswegen nicht durchführen könntest, weil dir ein wichtiges Utensil, das Geschäftskonto fehlt. Aus diesem Grund gibt es gute Business-Konten, die du ohne Schufaabfrage eröffnen kannst.

Penta – für alle gängigen Unternehmen

Penta ist ein junges FinTech und für alle deutschen Unternehmenstypen geeignet. Es ist also egal, ob ein als Freiberufler oder Unternehmensgründer unterwegs bist. Ein Penta Geschäftskonto kannst du für deine Personengesellschaft (GbR, KG, OHG) oder auch für deine Kapitalgesellschaft (UG, GmbH, GmbH&Co.KG und Aktiengesellschaft) verwenden. Die Aufzählungen sind nicht vollständig, so dass dir eine große Palette an Möglichkeiten zur Verfügung steht.

Selbst als Freiberufler oder Einzelunternehmer profitierst du von diesem Businesskonto. Der Anbieter wirbt sogar damit, dass du das Geschäftskonto ohne Schufa beantragen kannst. Das Konto selbst ist übersichtlich strukturiert und einfach zu bedienen.

Der Kooperationspartner von Penta ist die Solarisbank, die über eine eigene Bankenlizenz verfügt. Außerdem sind die Einlagen über die gesetzliche Einlagensicherung versichert.

Bereits mit dem Penta Advanced Plan sind 100 SEPA-Überweisungen im Monat gratis.

Sollte deine Schufa sauber sein und du benötigst nach ein paar Monaten einen Überziehungskredit, dann kannst du diesen bei Penta beantragen.

Kontist – Geschäftskonto ohne Schufa für kleine Unternehmen

Genau wie Penta, arbeitet Kontist mit der Solarisbank zusammen und bietet dir damit eine ausreichende Sicherheit deiner Einlagen. Mit einem Geschäftskonto von Kontist profitierst du insbesondere als Personengesellschaft oder Einzelunternehmen. Kontist bietet noch kein Businesskonto für Kapitalgesellschaften an, das wird aber sicher noch kommen. Bist du also ein Freiberufler, Selbstständiger oder Kleinunternehmer als Personengesellschaft, dann wird wahrscheinlich Kontist Free ausreichen. In dem kostenlosen Geschäftskonto ohne Schufa, fällt keine Kontoführungsgebühr an, die virtuelle Visa Card nutzt du für deine Onlineeinkäufe. Mit dem Modell Kontist Premium bekommst du nun eine physische Visa Card und spannende Hilfen für den geschäftlichen Alltag. Kontist Free beantragst du nicht nur ohne Datenkrake, sondern bekommst die Möglichkeit beliebig viele SEPA-Überweisungen durchzuführen. Damit eignet sich das Konto auch, wenn du viele kleine Zahlungen vornehmen musst.

Wirklich spannend wir Kontist Premium, denn nun kommt die Buchhaltungsintegration und die automatische Steuerberechnung dazu. Dein Geschäftskonto berechnet also deine zu erwartende Last für die Körperschaftssteuer und verschiebt diesen Betrag automatisch auf ein Unterkonto. So entgehst du bösen Überraschungen durch das Finanzamt und schüttelst deine Steuerzahlung lässig aus dem Ärmel. Gleichfalls findet mit Kontist Premium eine automatische Umsatzsteuerberechnung statt.

Die Schufaabfrage wird bei der Kontoeröffnung nicht durchgeführt, weil das Geschäftskonto auf Guthabenbasis geführt wird. Späte kannst du einen Kontokorrentkredit beantragen. Natürlich wird dann die Abfrage durchgeführt, jedoch kannst du den Zeitpunkt so wählen, dass deine Einträge in der Datenmaschine erledigt sind. Den Antrag auf Erteilung eines Kredites musst du aktiv stellen, sodass du keine Sorge haben brauchst, dass die Datenbank hinter deinem Rücken befragt wird.

Qonto – französisches Geschäftskonto – mit deutscher IBAN

Qonto ist ein Anbieter aus Frankreich und verzichtet daher auf eine Abfrage der Schufa. Demzufolge kannst du das Qonto Geschäftskonto auch eröffnen, wenn deine Einträge nicht so gut sind, oder du den Datensammler umgehen möchtest. Es handelt sich um ein vollständig nutzbares Geschäftskonto, mit welchem Du sowohl nationale, als auch internationale Überweisungen durchführen kannst. Schon im Qonto Solo Plan bekommst du eine physische Mastercard ausgestellt. Obwohl es sich um ein französisches Produkt handelt, erhältst du eine deutsche IBAN.

Besonders toll ist die Flexibilität bei Qonto. So kannst du das Konto gut deinen Bedürfnissen anpassen. Dabei ist nicht nur das Kontenmodell wählbar, sondern auch das zugehörige Kartenprodukt. Die Qonto Mastercard kannst du als virtuelle Zahlungskarte, als Qonto One Card, Qonto Plus Card oder als edle Qonto X Card aus Metall erhalten.

Bei allen Kartenprodukten handelt es sich um Debitkarten, mit denen du dich und deine Firma nicht verschulden kannst. Die Qonto Metallkarte setzt du in Fremdwährung gebührenfrei ein, hebst kostenlos Geld ab und genießt den Zutritt in die edlen Airport-Lounges. Außerdem nimmt dir der Concierge Service einiges an Arbeit ab. Doch was ist eine Kreditkarte ohne Reiseversicherungen?

Mit der Qonto Metallkarte, die du ebenfalls ohne Schufaabfrage beantragst, bist du bestens abgesichert. Mietwagen sind sogar bis zu 150.000 Euro versichert.

Wise – Geschäftskonto ohne Schufa in vielen Währungen

Das Wise Multiwährungskonto ist bereits in der privaten Variante gratis. Auch das Wise Geschäftskonto kannst du ohne Schufa beantragen. Eine monatliche Gebühr gibt es nicht, allerding kannst du deine Bankverbindungen gegen eine einmalige Zahlung von USD 31 dauerhaft freischalten. Dafür bekommst du aber nicht nur eine europäische IBAN, sondern auch weitere Kontodaten, so dass du mit dem Wise Geschäftskonto unterschiedliche Währungen halten kannst. Dieses Konto eignet sich hervorragend, um Zahlungen aus mehreren Ländern zu erhalten und zu versenden. Mit der einmaligen Zahlung von 31 USD, bekommst du dauerhaft eigene lokale Bankdaten der folgenden Länder:

  • Australian Dollar
  • British Pound
  • Canadian Dollar
  • Euro
  • Hungarian Forint
  • Romanian Lei
  • Singapore Dollar
  • New Zealand Dollar
  • Turkish Lira
  • US Dollar

Grundsätzlich kannst Du dein Geld auch in vielen anderen Währungen halten, eigene Bankdaten bekommst du aber nur für die 10 genannten Währungen. 31 USD musst du nicht für jede Währung einzeln bezahlen und auch nicht wiederkehrend. Es handelt sich um eine einmalige Zahlung für alle Bankverbindungen. Zusätzlich bekommst du eine Wise Debit Card.

Fazit zum Geschäftskonto ohne Schufa

Wie du siehst ist ein Geschäftskonto ohne Schufa gar nicht schlimm und einfach zu bekommen. Die angebotenen Alternativen sind teilweise kostenlos und mit großartigen Leistungen versehen.

Jetzt passendes Geschäftskonto finden

Banner Girokonto 970x250