Alles über Geld, Zahlkarten und Versicherungen

Tagesgeldkonto – täglich verfügbar und einfach zu verwalten

Das Tagesgeldkonto dient dem Sparen. Im Gegensatz zu den Festgeldkonten ist das Geld jeder Zeit verfügbar und es sind keine festen Sparzeiten einzuhalten. Aus diesem Grund ist das Tagesgeldkonto eine gute Möglichkeit, die Urlaubskasse aufzubauen. Der Zinssatz liegt bei den Direktbanken i.d.R. über dem der Filialbanken und damit meistens über denen eines klassischen Sparbuchs.

 

Tagesgeld auszahlen - Vatikan besuchen
Einen Betrag vom Tagesgeldkonto holen und den Vatikan besuchen

 

In den meisten Fällen entfällt eine Kündigungsfrist, denn die Auflösung des Tagesgeldkontos ist nicht notwendig. Das Ersparte ist bis auf den letzten Euro verfügbar, wenn es nicht ein Modell ist, bei dem ein „Pseudoeuro“ auf dem Konto verbleiben muss. Eine Auszahlung des Guthabens erfolgt auf ein festgelegtes Referenzkonto (Girokonto), die Überweisung für Strom, Werkstatt etc. sind nicht auf direktem Weg möglich. Die Zinsen unterscheiden sich stark, so dass auch hier ein Vergleich sinnvoll ist.

 

 

DKB Visa – die Tagesgeldkreditkarte

Die DKB Visa Card ist nicht nur eine kostenlose Kreditkarte, sondern bietet noch einen weiteren Vorteil: Die Visa Card der DKB lässt sich nämlich als Tagesgeldkonto nutzen. Das Guthaben, welches flexibel abrufbar ist, wird mit einem Zinssatz von 0,2 % belohnt. Wegen der besseren Übersicht gibt es zum DKB Cash Konto eine zweite, kostenlose „Visa-Tagesgeldkontokarte“. Diese lässt sich bequem im Onlinebanking beantragen.

 

 

Für die bessere Übersicht lässt sich nun der Sparbetrag und das Kartenkonto trennen. Wer kein Aktivkunde mit dem kostenlosen DKB Cash Konto ist, geht allerdings leer aus. That’s live. Es wird aber deutlich, dass ein Tagesgeldkonto nicht immer ein klassisches Konto sein muss, sondern auch als kostenlose Visa Card daherkommen kann.

Moneyou – Tagesgeldkonto mit 5 Unterkonten

Neben den Tagesgeldkonten, die mit einem Vergleichsrechner gefunden werden, werden auf dem Markt Sonderfälle angeboten. Einer davon, ist die praktische DKB Visa Card, die auch die Funktion eines Tagesgeldkontos hat. Eine zweite Besonderheit, ist ein Portfolio an Tagesgeldkonten. Derzeit bietet Moneyou einen guten Zinssatz an, das kostenlose Tagesgeldkonto lässt sich in 5 Unterkonten zerlegen. So gibt es gleich 5 Konten in einem Account.

 

Mit dem Tagesgeldkonto eine Reise nach Japan oder Kalifornien ansparen
Mit dem Tagesgeldkonto eine Urlaubsreise in den Balboa Park zusammensparen

 

Dieses Tagesgeldkonto von Moneyou lohnt sich besonders, wenn wir auf verschiedener Sparziele hinarbeiten möchten.

 

 

Die verschiedenen Sparziele ergeben sich von selbst, wenn Freiberufler oder Selbstständige auf die Steuernachzahlung hinarbeiten. So wird  ein Unterkonto benutzt, um regelmäßig einen Betrag für die Steuer zurückzulegen. Ein anderes Konto dient für andere evtl. anfallenden Nachzahlungen (z.B. Strom, Nebenkosten etc.) und auch die jährlichen Einmalzahlungen für KFZ-Steuer oder Versicherungen kommt gewiss. Das Coole daran sind die Zinsen. Wenn auch nicht viel!

 

ARAG Hausratversicherung

Ein Tagegeldkonto für die schönste Zeit des Jahres

Neben diesen lästigen Pflichtzahlungen, bleibt natürlich die schönste Zeit des Jahres im Fokus: Die Urlaubskasse muss gefüllt werden. Die nächste Reise steht an. Wohin soll es gehen? Vielleicht in den Balboa Park in San Diego? Es kommt nicht mehr so häufig vor, dass eine Spardose zu Hause gefüllt wird. Das meiste läuft heutzutage bargeldlos, als sogenanntes Giralgeld ab. Die Bezahlung der Reise wird sinnvoller Weise über die Kreditkarte durchgeführt. Im Idealfall ist es eine Kreditkarte zum Meilen sammeln oder eine Kreditkarte mit Reiseversicherung. Damit sind hohe Extrakosten Geschichte und Krankheit bzw. Reiseabbruch sind versichert. Das Tagesgeldkonto hat den Vorteil, dass das ersparte Geld flexibel auf das Girokonto überweisen werden kann. So natürlich auch, wenn die Reise gebucht, mit Kreditkarte bezahlt und die Monatsrechnung dann fällig ist. So lässt sich das Ersparte nutzen, um die Kreditkartenabrechnung zu begleichen, oder eben Stückweise den Urlaub auf Raten abzuzahlen.

 

Jetzt passendes Tagesgeldkonto finden