Alles über Geld, Zahlkarten und Versicherungen

Bei der Targobank eine Ratenpause beantragen und legal aussetzen

Ratenpause beantragen

Die Targobank bietet schon länger einen Kredit an, bei dem man eine Ratenpause beantragen kann.

Dabei können Sie Kreditbeträge zwischen 1.500 Euro und 65.000 Euro direkt online beantragen. Es werden Laufzeiten zwischen 12 und 96 Monaten angeboten. 80% des aktuellen Kapitalsaldos können kostenfrei durch Sondertilgungen reduziert werden. Immer mehr Konteneröffnungen und Kreditanträge lassen sich zwischenzeitlich mit der Online-Identifizierung rund um die Uhr abwickeln. Damit fällt auch das lästige Postident weg. Manch einer erledigt seine Bankgeschäfte eben lieber ohne große Publicity.

Was ist der Targobank Kredit mit Ratenpause?

Kredit mit Ratenpause bedeutet, ab und zu eine Pause bei der Ratenzahlung einzulegen. Alle 12 Monate darf eine Rate ausgesetzt werden. Und zwar richtig offiziell, das wird mit dem Kreditvertrag automatisch vereinbart. Prinzipiell kann das ganz nützlich sein, denn ein finanzieller Engpass ist schnell mal da.

Mehr über den Kredit mit Ratenpause…

 

Targobank Ratenpause beantragen

 

Wenn der Urlaub doch mal zu teuer war, oder ausgerechnet vor Weihnachten die Waschmaschine streikt kann es auf dem Girokonto mal sehr eng werden. Auf jeden Fall sollte man genau abwägen, ob die Ratenpause wirklich in Anspruch genommen werden soll. Die Rate wird ja nicht verschenkt, sondern ans Ende der Kreditlaufzeit angehängt. Die Laufzeit verlängert sich dadurch und damit werden auch die Zinsen höher. Wie viel das ausmacht, hängt natürlich von dem Saldo des Kreditkontos ab. Für den absoluten Notfall ist es aber ein legitimes Mittel, eine Zahlpause einzulegen.

Ratenpause beantragen,  ja oder nein?

Eine Ratenpause kann ganz nützlich sein. Das Leben verläuft nie gerade, sondern steckt voller Überraschungen. So gibt es Monate (meist der Januar) in dem viele Versicherungen fällig werden. Da passt das ganz gut rein. Denn auch das „zur Seite packen“ läuft nicht immer nach Plan A. Die niederländische Bank Moneyou bietet dafür ein sehr praktisches Tagesgeldkonto an, dass Sie in 5 Unterkonten aufteilen können.

 

 

Das eröffnet die Möglichkeit, mit einem Tagesgeldkonto auf mehrere Ziele hinzusparen. So können Sie ein Konto für die Urlaubskasse, eines für die Reserve und eines für die jährlich kommenden Versicherungen anlegen.

Mehr zum Angebot von Moneyou finden Sie auf der Seite der niederländischen Bank.

 

HanseMerkur Hausratversicherung 728

Beantragen der Ratenpause

Sobald Sie sich also entschlossen haben, eine Zahlpause in Anspruch zu nehmen, so müssen einige Bedingungen eingehalten werden:

  • Läuft der Kredit schon mindestens 11 Monate?
  • Haben sie bisher jede Rate pünktlich bezahlt? (Ausgenommen sind frühere genehmigte Zahlpausen)
  • Hatten Sie bereits eine Zahlung ausgesetzt und liegt das länger als 11 Monate zurück?

Wenn Sie alle Fragen mit „Ja“ beantworten konnten, reicht ein formloser Brief. In diesen müssen Ihre Daten mit Darlehensnummer und Unterschrift an die folgende Adresse geschickt werden:

Anschrift der Targobank

Targobank AG
Postfach 101252
47012 Duisburg

An Stelle eines Briefes ist auch der formlose Antrag mittels De-Mail möglich. Natürlich können Sie auch in die nächste Filliale gehen und dort mit einem Mitarbeiter sprechen.

Wenn einmal aussetzten nicht ausreicht – Umschuldung

Bei einem wirklich einmaligen Engpass, bei dem absehbar ist, dass sich die Lage im nächsten Monat wieder stabilisiert, ist eine Ratenpause eine gute und brauchbare Option. Dies ist in der Regel der Fall, wenn Sie über ein stabiles und ausreichend hohes Einkommen verfügen und die Verbindlichkeiten in einem überschaubaren Bereich liegen.

Sollten Sie bei der Überprüfung der Finanzen merken, dass eine Ratenpause nicht ausreicht, und die laufenden Einnahmen die regelmäßigen Ausgaben nur gerade so decken, wäre evtl. zu überlegen, eine Umschuldung durchzuführen. Ein Kreditvergleich kann dabei helfen, einen Überblick zu bekommen. So haben Sie die Möglichkeit, mehrere laufende Kredite zusammenzufassen oder auch den Dispositionskredit auszulösen. Vllt. haben sich auch mehrere, kleine Rechnungen angesammelt, die es kurzfristig auszugleichen gilt. Einen ausgeschöpften Disporahmen durch einen Ratenkredit umzuschulden, ist eine sinnvolle Überlegung, denn die Gebühren schlagen monatlich oder vierteljährlich nicht unerheblich in die Haushaltsrechnung rein. Wichtiger Hinweis: Eine Umschuldung ist nur dann sinnvoll, wenn die Lage nicht überhand genommen hat. Ansonsten kann auch eine Schuldnerberatung helfen.

Weiter kann eine Umschuldung helfen, insgesamt die Kreditkosten zu senken. Die positiven Effekte wären bspw. eine geringere monatliche Rate und/ oder eine überschaubare Haushaltsführung.

Weitere Informationen zum Ratenkredit und Umschuldung finden Sie hier…

Mit dem Kreditrechner, können Sie sich unverbindlich einen Überblick verschaffen und Ihr Einsparpotential prüfen.