Ist eine Überweisung vom Tagesgeldkonto möglich?

Das Tagesgeldkonto ist ein modernes Sparkonto, um einen Notgroschen zurückzulegen. Doch kannst du deine Überweisung direkt vom Tagesgeldkonto durchführen? Wir verraten dir, wo das möglich ist.

Vom Tagesgeldkonto auf ein externes Girokonto überweisen

Lange Zeit konntest du von deinem Tagesgeldkonto nur auf dein hinterlegtes Referenzkonto überweisen. Es war nicht möglich, eine Rechnung direkt vom Tagesgeldkonto zu begleichen. Doch nun ist diese Einschränkung Geschichte.

Das Openbank Girokonto für 0 Euro

  • dauerhaft gebührenfrei (keine Mindestgeldeingang)
  • gebührenfreie Mastercard
  • gebührenfrei Bargeld abheben
  • gebührenfrei bezahlen
  • gebührenfrei Bargeld einzahlen (in Spanien)

Ein Tagesgeldkonto kannst du bei jeder Bank eröffnen, dein aktives Girokonto muss dort nicht sein. Das war früher sehr hinderlich, denn wenn das Girokonto leer war, musstest du deinen Notgroschen vom Tagesgeld auf ein externes Girokonto überweisen, um von dort deine Rechnung zu begleichen. Diesen Umweg konntest du nur umgehen, wenn Tagesgeldkonto und Girokonto bei der gleichen Bank waren. Dies war bspw. bei der Ing der Fall, wenn du vom Extrakonto, auf das Ing Girokonto überwiesen hast. Die Gutschrift erfolgte in Echtzeit, sodass du zeitnah deine Rechnung vom Girokonto überweisen konntest. Doch, wozu dieser Umweg? Das geht besser!

Bei der Openbank direkt vom Tagesgeldkonto überweisen

Die spanische Digitalbank Openbank, bietet dir ein gebührenfreies Girokonto mit zugehörigem Tagesgeldkonto an. Beide Konten sind bedingungslos gebührenfrei. Einen Mindestgeldeingang brauchst du also nicht.

Hast du das Openbank Girokonto einmal eröffnet, kannst du das Openbank Tagesgeldkonto auf Knopfdruck eröffnen. Das hat einen wesentlichen Vorteil:

Im Gegensatz zu herkömmlichen Sparkonten bekommst du mehr Zinsen. Außerdem kannst du das Tagesgeldkonto fast wie ein normales Girokonto nutzen. Mit der eigenen IBAN empfängst du Überweisungen direkt als Tagesgeld. Das ist nichts Besonderes, denn das funktioniert bei anderen Anbietern auch. Allerdings kannst du nun direkt vom Tagesgeldkonto überweisen. Das kommt nämlich nicht so häufig vor und ist meist unbekannt.

Openbank Tagesgeldkonto

  • kassiere mehr Zinsen als bei klassischen Tagesgeldkonten
  • sende Geld in Sekunden auf das Girokonto
  • Zahle Rechnungen direkt vom Openbank Tagesgeldkonto

SEPA-Überweisung und Daueraufträge direkt vom Tagesgeldkonto

Du hast gleich mehrere Möglichkeiten, deine Überweisung durchzuführen. Der klassische Weg ist die SEPA-Überweisung, welche du direkt im Online-Banking oder in der Openbank App einreichtest und freigibst. Ferner hast du die Möglichkeit, Daueraufträge an externe Empfänger einzurichten. Das Intervall legst du selbst fest. So kannst du monatlich, vierteljährlich, halbjährlich etc. auswählen. Damit eignet sich das Openbank Tagesgeldkonto hervorragend, um die eigenen Finanzen zu organisieren und zu automatisieren. Das Beste daran: die ZINSEN!

Die Openbank Mastercard

  • bezahle europaweit gebührenfrei
  • hebe weltweit gebührenfrei Bargeld ab
  • lass dir vom Concierge Service Arbeit abnehmen (Metallkarte)
  • Bis zu 500.000 Euro durch die Reiseunfallversicherung
  • nutze die Reisevorteile (Travel Plus)

Wenn du mehr Gewinn möchtest, kannst du dein Geld vollautomatisch vom Openbank Robo-Advisor verwalten lassen.

Jetzt passendes Tagesgeldkonto finden

Banner Girokonto 970x250