Das Wise Geschäftskonto – ein Multiwährungskonto fürs Business

Das Wise Geschäftskonto ist ein Multiwährungskonto für Unternehmen. Früher war es unter der Bezeichnung Transferwise Borderless-Konto bekannt.

Es handelt sich um eine ausgezeichnete Bankinglösung, da es ohne eine regelmäßige Grundgebühr zu bekommen ist. Welche Vorteile dieses Konto hat und zu welchen Konditionen du es bekommen kannst, verraten wir dir in diesen Beitrag.

Das Wise Geschäftskonto ist ein Multiwährungskonto. Das bedeutet, dass du mehr als 50 Währungen halten kannst. Ferner hast du den Vorteil, dass du in 10 Ländern regionale Bankverbindungen erhältst.

Ein Konto in England – das sind die Vorteile

  • keine Grundgebühr
  • sehr günstiger Umtauschkurs
  • 54 weitere Währungen kaufen, verkaufen und halten
  • lass dir Geld aus England gebührenfei in GBP überweisen
  • zahle in Landeswährung
  • nutze die zugehörige Visa Card
  • hebe Bargeld in England ab
  • Eröffnung ohne Schufa

Hol dir jetzt das kostenlose England-Konto

Der ultimative Vorteil des Geschäftskontos ist, dass der Transfer von Fremdwährungen günstig ist. Das bedeutet, dass du Geld in mehr als 50 Währungen versenden und empfangen kannst. Getauscht werden die Währungen zum Devisenmittelkurs. Hinzu kommt ein kleiner Aufschlag, der die Kosten von Wise selbst decken soll. Neben der IBAN und der BIC, bekommst du weltweite Bankverbindungen. So erhältst du lokale Kontodaten in:

In diesen Ländern erhältst du jeweils eine lokale Bankverbindung

Damit du unterwegs bezahlen kannst, bekommst du eine Wise Business Visa-Karte. Es handelt sich um eine Debit-Kreditkarte, deren Versand einmalig eine kleine Gebühr kostet.

Ein Konto in den USA – das sind die Vorteile

  • keine Grundgebühr
  • sehr günstiger Umtauschkurs
  • 54 weitere Währungen kaufen, verkaufen und halten
  • lass dir Geld aus den USA gebührenfei in USD überweisen
  • zahle in Landeswährung
  • nutze die zugehörige Visa Card
  • hebe Bargeld in den USA ab
  • Eröffnung ohne Schufa

Hol dir jetzt das kostenlose USA-Konto

Transparenz wird großgeschrieben

Bei dem Wise Business Konto wirst du keine bösen Überraschungen erleben, denn die Gebührenstruktur ist transparent. Das tolle ist natürlich, dass du keine Grundgebühren zahlen musst.

Ein Konto in Kanada – das sind die Vorteile

  • keine Grundgebühr
  • sehr günstiger Umtauschkurs
  • 54 weitere Währungen kaufen, verkaufen und halten
  • lass dir Geld aus Kanada gebührenfei in CAD überweisen
  • zahle in Landeswährung
  • nutze die zugehörige Visa Card
  • hebe Bargeld in Kanada ab
  • Eröffnung ohne Schufa

Hol dir jetzt das kostenlose Kanada-Konto

Lediglich das Tauschen von Währungen untereinander ist mit einer kleinen Gebühr (dem Wechselkurs) behaftet. Diese wird allerdings im Vorfeld übersichtlich angezeigt, sodass du den Zahlungsvorgang noch abbrechen könntest.

Welche Gebühren werden für das Wise Geschäftskonto erhoben?

Um das Wise Business Konto beantragen zu können, musst du lediglich nachweisen, dass es deine Firma auch wirklich gibt. Eine Abfrage der Schufa findet nicht statt, Gebühren werden auch nicht erhoben. Es wird weder eine monatliche Gebühr, noch eine Jahresgebühr verlangt.

Zahlungseingänge sind bei Wise kostenfrei, während der Zahlungsausgang eine kleine Gebühr mit sich bringt. Allerdings verzichtet Wise auf die Gebühren, wenn du die Zahlung zu anderen Konten schickst. Auch der Einsatz der Wise Business Visa Card ist gebührenfrei möglich, solange du die entsprechende Währung auch in deinem Account hast.

Dafür wird der Interbankenkurs als Devisenmittelkurs verwendet. Zusätzlich erhebt Wise eine kleine Gebühr, die ebenfalls im Vorfeld angezeigt wird. Pro Zahlungsvorgang können dich unterschiedliche Gebühren erwarten. Das hängt davon ab, welche Geschwindigkeit du für diese Transaktion wählst. Die normale Überweisung hat logischerweise eine geringere Gebühr, als eine Echtzeitüberweisung. Aber auch das wird dir im Vorfeld alles ordnungsgemäß angezeigt. Das Konto eröffnest du gebührenfrei.

Wise Vorteile
Das sind die Vorteile von Wise

Wenn du Bankverbindungen haben möchtest, musst du einmalig ungefähr 31 US-Dollar bezahlen. Allerdings wird dann auch nichts weiter berechnet, sodass in diesem Paket alle 10 lokalen Bankverbindungen dauerhaft enthalten sind. Für die Wise Kreditkarte musst du etwas weniger als 10 Euro bezahlen. Wieder handelt es sich um eine einmalige Gebühr.

Ein Konto in Australien – das sind die Vorteile

  • keine Grundgebühr
  • sehr günstiger Umtauschkurs
  • 54 weitere Währungen kaufen, verkaufen und halten
  • lass dir Geld aus Australien gebührenfei in AUD überweisen
  • zahle in Landeswährung
  • nutze die zugehörige Visa Card
  • hebe Bargeld in Australien ab
  • Eröffnung ohne Schufa

Hol dir jetzt das kostenlose Australien-Konto

Der Einsatz der Wise Visa Card Business ist gebührenfrei, solange du in einer Währung bezahlst, die in ausreichender Menge auf deinem Konto vorhanden ist. Ansonsten wird auf eine andere Währung zugegriffen, deren Wechselkurs am günstigsten ist. Allerdings wird nun eine Umtauschgebühr berechnet.

Kannst du einen Kontokorrentkredit beantragen?

Das Konto bietet leider keine Finanzierungsmöglichkeiten an, somit kannst du auch keinen Kontokorrentkredit beantragen. Dafür bekommst du es ohne Bonitätsprüfung, sodass du keine Angst vor einer Schufa-Abfrage haben musst.

Ist das Wise Business Konto sicher?

Die Sicherheit des Geldes ist eine berechtigte Frage, denn Wise unterliegt nicht der Bankenaufsicht und ist deshalb nicht dem Einlagensicherungsfonds unterstellt. Allerdings werden für das Geschäftskonto die gleichen Sicherheitsvorgaben eingehalten, wie für das Wise Privatkonto.

Kannst du kostenlos Bargeld abheben?

Mit der Visa Debit Card kannst du von deinem Business-Konto kostenfrei Bargeld abheben. Das ist zweimal im Monat bis zu insgesamt 200 GBP gebührenfrei möglich. Erst danach werden Gebühren berechnet.

Ein Konto in Neuseeland – das sind die Vorteile

  • keine Grundgebühr
  • sehr günstiger Umtauschkurs
  • 54 weitere Währungen kaufen, verkaufen und halten
  • lass dir Geld aus Neuseeland gebührenfei in NZD überweisen
  • zahle in Landeswährung
  • nutze die zugehörige Visa Card
  • hebe Bargeld in Neuseeland ab
  • Eröffnung ohne Schufa

Hol dir jetzt das kostenlose Neuseeland-Konto

Fazit zum Wise Geschäftskonto

Insgesamt ist das Wise Business-Konto eine hervorragende Alternative zu einem anderen Geschäftskonto. Die Eröffnung geht einfach und schnell, die Gebührenstruktur ist übersichtlich und fair. Insgesamt sind die Gebühren sehr niedrig, das zeigt sich insbesondere dann, wenn du viel mit Fremdwährungen zu tun hast.

Ein Konto in Singapur – das sind die Vorteile

  • keine Grundgebühr
  • sehr günstiger Umtauschkurs
  • 54 weitere Währungen kaufen, verkaufen und halten
  • lass dir Geld aus Singapur gebührenfei in SGD überweisen
  • zahle in Landeswährung
  • nutze die zugehörige Visa Card
  • hebe Bargeld in Singapur ab
  • Eröffnung ohne Schufa

Hol dir jetzt das kostenlose Singapur-Konto

Das Business-Konto funktioniert intuitiv, die Bedienung ist einfach. Schön sind die zehn lokalen Bankverbindungen, sodass deine internationalen Kunden bequem und kostenfrei Geld überweisen können. Die folgenden Bankverbindungen gehören zu Ländern, die eine stabile Währung haben.

Wir können das Wise Geschäftskonto nur empfehlen.

Jetzt passendes Geschäftskonto finden

Banner Girokonto 970x250