Alles über Geld, Zahlkarten und Versicherungen

Geschäftskonto von Kontist – ideal für Freelancer und Selbstständige

Das Geschäftskonto von Kontist in der SAS Gold Lounge verwalten

Das Geschäftskonto von Kontist richtet sich an Einzelunternehmer, Freiberufler und Kleinunternehmer. Im Gegensatz zu den teuren Geschäftskonten für Unternehmen und juristische Personen, wird Kontist nur für kleine Unternehmen und Selbstständige angeboten.


 

 

Eine Anwendung für den PC gibt es nicht, das Konto ist nur auf dem Smartphone oder dem Tablett funktionsfähig. Doch das ist kein Nachteil sondern eher ein Zeichen moderner Technologie und einer einfachen Geschäftsführung.

Freelancer und Freiberufler kennen das. Sie arbeiten, beraten Kunden oder tun sonst etwas. Danach fahren Sie ins Büro um die ganzen bürokratischen Tätigkeiten zu verrichten. Dazu zählt auch das Durchführen von Überweisungen, ausrechnen der Steuern und das Verwalten der Finanzen. Erst dann haben wir einen Überblick über das wahre Netto. Wie sieht es aber aus, wenn wir unterwegs in der Bahn sind oder im Wartezimmer bei unserem Anwalt? Wir sitzen in der Lounge am Flughafen und haben nur das Tablet dabei? Es sind gerade die kleinen Dinge, wie Überweisung und Daueraufträge einrichten, kontrollieren welche Einnahmen gekommen sind und was noch aussteht. Alles das, lässt sich bequem mit Smartphone oder Tablett erledigen, ohne dass wir ständig den Bildschirm mit zwei Fingern groß ziehen müssen. Das kleine Smartphone hat den Vorteil, dass nicht jeder rein schauen kann. Die Menüführung im Geschäftskonto von Kontist, ist durch die Bedienung in einer App sehr übersichtlich und beschränkt sich auf das Notwendigste. Von daher ist das simpel, einfach und schnell! Doch was bietet das Geschäftskonto von Kontist noch?

Die Funktionalität des Geschäftskonto von Kontist

Eine de vielen tollen Sache, die die App-basierten Konten bieten, ist die Benachrichtigungen über eingehende oder ausgehende Zahlungen. Diese Nachricht kommt sofort auf das Smartphone oder auf das Tablett. Wegen der Push-Nachrichten sind wir immer auf dem neuesten Stand über alle Kontobewegungen. Weil das Geschäftskonto von Kontist die direkte Kopplung mit einer Finanzsoftware wie Lexoffice oder Fastbill möglich macht, wird der Bürokratenkram so simple wie noch nie. Auf Grund er einfachen Anbindung der Programme für Buchhaltung und Steuerverwaltung, handelt es sich nicht nur um ein Konto, sondern um eine Banking- und Finanzapp. Kontist selbst ist keine Bank, sondern die Kopplung einer Bank mit einem Anbieter von Zahlungsdienstleistungen wie Wired Card. Demzufolge ist Kontist eine intelligente Lösung für kleine Unternehmen, die in Zusammenarbeit mit einer Deutschen Bank (SolarisBank) und einem Zahlungsdienstleister wie Wired Card zusammen arbeitet. Wired Card ist der Herausgeber der zugehörigen Mastercard, die uns weltweit Zahlungen im Geschäft oder Online ermöglicht. Die SolarisBank ist als Vollbank BaFin kontrolliert und die Einlagen sind mit 100.000 Euro über den Einlagensicherungsfod abgesichert.

 

Kontist Free – Das Geschäftskonto für Einsteiger

  • 0 Euro / Monat
  • Kostenlose SEPA-Überweisungen
  • Virtuelle Mastercard Business
  • Intuitive Mobile App

 

Das schöne an dem Geschäftskonto von Kontist ist, dass wir nicht mehr zwei getrennte Programme benötigen. Denn die Bankingsoftware muss nicht völlig losgelöst von der Buchhaltung sein. Ab der Premium Version des Geschäftskontos Kontist wird auch eine automatische Steuerberechnung durchgeführt. Mit Kontist Premium lassen sich Unterkonten anlegen, auf die automatisch ein bestimmter Betrag für die Steuerzahlung angelegt wird. So ist es möglich, dass die App unseren wahren Kontostand, also den wirklichen Nettobetrag ausweist. Dadurch kann es nicht mehr passieren, dass eine überraschende Steuerforderung ins Haus flattert. Nun sind wir nämlich vorbereitet.

Die Verwaltung der zugehörigen Kreditkarte ist denkbar einfach. In der App lässt sich die Karte sperren und wieder entsperren. Damit wird die Wahrscheinlichkeit für einen Missbrauch deutlich gesenkt. Ebenso kann ein Limit festgelegt werden, damit der Rahmen für Transaktionen individuell gestaltet werden kann. Die PIN ist variabel und kann ebenso in der Kontist-App frei gewählt werden.

Was kostet das Geschäftskonto von Kontist?

Wenn wir ein Geschäftskonto für die einfachen Dinge benötigen und eine virtuelle Mastercard haben möchten, so ist das Geschäftskonto von Kontist in der Basisvariante kostenlos. Die virtuelle Mastercard ist wunderbar für online Zahlungen geeignet, so dass viele Transaktionen über das Geschäftskonto abgewickelt werden können. Dafür ist es nicht erforderlich, eine physische Mastercard in den Händen zu halten. Im Übrigen handelt es sich um eine Debit Card. Bereits in der Basisversion bietet das Konto eine unbegrenzte Zahl an SEPA-Überweisungen an. Das Basiskonto von Kontist ist für all diejenigen geeignet, die ihre Einnahmen verwalten und Überweisungen durchführen möchten. Einnahmen und Ausgaben werden automatisch kategorisiert.

Premiumkonto für Freelancer und Selbstständige

Das Kontist Premiumkonto ist für 9 Euro monatlich erhältlich und erleichtert das Finanzleben der Kleinunternehmer und Freiberufler zusätzlich. Zu der virtuellen Mastercard bekommen wir nun eine kostenlose physische Mastercard. So können wir auch Einkäufe vor Ort direkt über das Geschäftskonto abwickeln. Schön ist die Option der Steuerschätzung in Echtzeit. So wird der Anteil für Umsatz- und Einkommensteuer automatisch auf ein Unterkonto verschoben.

 

Kontist Premium – 9 Euro / Monat

  • Die Komplettlösung für die Finanzen
  • Alle Features von Kontist Free
  • Automatische Steuerberechnung und -Reserven
  • Anbindung zur Buchhaltung
  • Physische Mastercard Business Debit

 

Geschäftskonto von Kontist

 

Diese virtuellen Rücklagenkonten sind dann für die Steuernachzahlung wichtig. Die einfache Anbindung der Buchhaltungssoftware an das Kontist Business-Konto ist super und nur ab der Premium Version möglich.

Mit dem Tarif Duo beim Geschäftskonto von Kontist Geld sparen

Auch das Business-Konto im Tarif „Duo“ bietet Sparpotential im Zeit- und Finanzbereich. Der Duo-Tarif enthält die Premium Version des Business-Kontos und die Lexoffice Software zusammen. Dabei sind die tatsächlichen Kosten, die für beide Pakete anfallen würden (insgesamt 16,90 Euro) um 30 % reduziert. Durch den Rabatt werden gerade einmal 12 Euro im Monat fällig. Nun wird die Verwaltung von Unterwegs noch einfacher, denn wir haben nun die simple Möglichkeit, Rechnungen und Angebote zu schreiben.

 

Duo von Kontist & lexoffice – 12 Euro / Monat

  • Das Beste aus Banking und Buchhaltung
  • Kontist Premium
  • lexoffice Rechnungen und Finanzen
  • Perfekt für den Start in die Selbständigkeit

 

Geschäftskonto von Kontist

 

Die Belege werden direkt mit der Kamera gescannt und digital archiviert. Das ist das besondere Merkmal des Duo-Tarifs. Eine Zahlung über die Mastercard wird über die Kontist-App direkt als Push-Benachrichtigung auf das Smartphone geschickt. Ebenso erinnert uns die App daran, den Beleg direkt einzuscannen, damit auch dieser steuerrelevante Nachweis im Lexoffice archiviert werden kann.

 

Das Kontist Konto im Vergleich zu anderen Geschäftskonten:

 

Fyrst Geschäftskonto

FYRST Geschäftskonto Zeitsparen in der Lounge und am Strand

Das FYRST Geschäftskonto ist eine gemeinschaftliche Entwicklung zwischen der Deutschen Bank und der Postbank. Es handelt sich um ein günstiges ...
Weiterlesen …
Holvi Geschäftskonto

Holvi Geschäftskonto – eine Banking Software mit Online Shop

Das Holvi Geschäftskonto ist ein Business Konto auf Onlinebasis. Bestandteil in der Grundausstattung sind ein Konto mit der zugehörigen Mastercard ...
Weiterlesen …
Das Geschäftskonto von Kontist in der SAS Gold Lounge verwalten

Geschäftskonto von Kontist – ideal für Freelancer und Selbstständige

Das Geschäftskonto von Kontist richtet sich an Einzelunternehmer, Freiberufler und Kleinunternehmer. Im Gegensatz zu den teuren Geschäftskonten für Unternehmen und ...
Weiterlesen …
Penta Geschäftskonto

Das Penta Geschäftskonto – ein Online Konto für mehrere Mitarbeiter

Das Penta Geschäftskonto ist ein Kontenmodell für kleine Unternehmer und mittelständische Unternehmen, welches als Online Konto geführt wird. Dabei ist ...
Weiterlesen …
Was bedeutet SEPA

Was bedeutet SEPA? – Was SEPA kostet und wie lange es dauert

Wir haben alle schon davon gehört: Das SEPA-Lastschriftverfahren und die SEPA-Überweisung. Noch vor ein paar Jahren geisterte der Begriff des ...
Weiterlesen …
Frankfurt am Main Finanzplatz

Frankfurt am Main als Finanzplatz – der Euro entsteht

Wer sich ein wenig mit Geld und Banken beschäftigt, der stößt immer wieder auf den Ort Frankfurt am Main. Das ...
Weiterlesen …
Norisbank Top-Girokonto

Beim norisbank Top-Girokonto die Mastercard kostenlos erhalten

Das Norisbank Top-Girokonto ist ein reines Onlinekonto. Also im Prinzip schon, aber es gibt Ausnahmen. Die norisbank ist eine reine ...
Weiterlesen …
Mit der Bank Geld verdienen

Das Santander Girokonto – kostenlos Geld verdienen, jeden Monat

Mit dem Santander Girokonto Geld verdienen, eine tolle Idee! Was müssen wir tun? Die Santander Bank hat drei verschiedene Modelle ...
Weiterlesen …
comdirect Girokonto

Comdirect Girokonto – auch am Schalter einzahlen

Das Comdirekt Girokonto wird von der Comdirect Bank AG angeboten. Diese wurde 1994 als Tochter der Commerzbank AG gegründet. Im Gegensatz ...
Weiterlesen …
Banco Santander

Banco Santander – eine der größten Banken auf der Welt

Die Banco Santander ist eine Bankengruppe, die ihren Sitz in Spanien hat. Es handelt sich um eine Privatbank, die gleichzeitig ...
Weiterlesen …
Openbank Girokonto

Openbank Girokonto, sehr einfache Eröffnung und wirklich gebührenfrei

Das Openbank Girokonto ist eine spannende Alternative zum kostenlosen Girokonto der DKB und der ING. Openbank ist eine reine Digitalbank, ...
Weiterlesen …
ING Girokonto

Das ING Girokonto mit Visa Card und Rahmenkredit nutzen

Die ING wurde früher ING DiBa genannt und bietet das kostenlose ING Girokonto an. Lange Zeit war es komplett kostenlos, ...
Weiterlesen …
Postbank Giro direkt

Girokonten – Postbank Giro direkt als Online-Konto

Das Postbank Giro direkt ist für alle interessant, die Ihre Bankgeschäfte digital abwickeln (zu Hause am PC, unterwegs mit dem ...
Weiterlesen …
Postbank Giro Extra plus Brasilien

Postbank Giro extra plus – das geht auch ohne Grundgebühren

Gegenüber dem Postbank Giro plus besteht das Postbank Giro extra plus nun aus Girokonto, Tagesgeldkonto und Wertpapierdepot. Der Zinssatz für ...
Weiterlesen …