Mit Vivid im Ausland Geld abheben

Eignet sich Vivid Money für Vielflieger? Diese Frage wollen wir in diesem Artikel beantworten. Dazu betrachten wir die Gebühren, wenn du mit Vivid im Ausland Geld abheben möchtest.

Vorteile Vivid
Diese Vorteile bietet Vivid

Welche Vorteile hat die Vivid Kreditkarte im Ausland?

Vivid Money hat gleich mehrere Vorteile im Ausland. Zum einen profitierst du von den günstigen Wechselkursen, zum anderen hebst du gebührenfrei Bargeld ab. Das ist rund um den Globus möglich!

Grundsätzlich spielt es keine Rolle, ob du die Vivid Kreditkarte im Ausland, oder im Inland einsetzt. Mit dem Karteneinsatz verdienst du Cashback. Besonders toll ist die Karte, wenn du Vivid Prime-Kunde bist.

Neben Lidl und Aldi findest du im Ausland viele Partner mit hohen Cashback-Angeboten: Die Supermärkte Auchan und Mercadona findest du in Südeuropa, das Café-Haus Starbucks ist zwar auch in Europa zu finden, aber besonders dicht in den USA. Du hast also auch im Urlaub zahlreiche Möglichkeiten, Cashback zu sammeln und deine Urlaubskasse zu entspannen. Der Karteneinsatz ist im Ausland besonders günstig.

Vivid Prime Vorteile
Diese Vorteile bekommst du mit Vivid Prime

Mit der Vivid Kreditkarte im Ausland Geld abheben

Vivid Money bietet eine hervorragende Visa Card, um damit im Ausland Geld abzuheben. Schon mit der kostenlosen Variante, Vivid Standard, hebst du bis zu 200 Euro im Monat gebührenfrei Bargeld ab. Mit Vivid Prime sind es sogar 1.000 Euro. In jeder Währung! Perfekt!

Fällt beim Einsatz von Vivid eine Fremdwährungsgebühr an?

Jede bargeldlose Transaktion ist sowohl in der kostenlosen, als auch in der Premium-Variante inbegriffen. Das bedeutet, dass du mit Vivid keine Fremdwährungsgebühr zu zahlen hast. Mit der Karte bezahlst du gebührenfrei und bekommst dafür sogar Cashback. Das Auslandseinsatzentgelt fällt weder für die Kartenzahlung, noch für den Bezug von Bargeld an.

Als Kunde von Vivid Prime bist du als Vielflieger besonders gut dran, wenn du oft im Ausland unterwegs bist, das außerhalb Europas liegt. Alle Transaktionen zahlst du ohne Fremdwährungsentgelt.

Wie kannst du vom günstigsten Wechselkurs profitieren?

Grundsätzlich hast du bereits vor der Reise die Möglichkeit, Euros in fremde Währungen zu tauschen und dieses Geld in einem eigenen Pocket anzulegen. Unter der Woche tauschst du dein Geld zum günstigen Interbankenkurs. Vivid Money verzichtet auf ein Währungswechselentgelt, dieses wird nämlich im Wechselkurs integriert.

mit Vivid Geld verdienenkostenlose Vivid Karte
Bargeld auf Vivid Konto einzahlenBei Vivid Geld einzahlen
Cashback mit Vivid sammelnmit Vivid investieren
Mit Vivid Karte im Internet bezahlenVisa Metallkarte für Normalos
Vivid Champion ProgrammVivid Ausland Geld abheben
Vivid Karte aufladenVivid mit Kreditkarte aufladen
Vivid mit Paypal aufladenVivid oder Revolut
Vivid Pin vergessenVivid Prime
Vivid ServicesVivid Stock Rewards
Vivid Super DealsVivid Curve
qualifizierte Käufe VividCashback Fintech
Cashback mit Kreditkarte sammelnCashback und Meilen bei Aral

Banner Girokonto 970x250